Grußwort Bürgermeister

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,

 

schön, dass Sie bei uns in Dietmannsried „gelandet“ sind!

 

Es gibt über uns und unsere Marktgemeinde eine Menge zu erfahren und zu erleben: Unsere Markt- gemeinde liegt im wunderbaren Voralpengebiet und wird als "Tor zu den Alpen" bezeichnet, mit unserer vielfältigen und schönen Landschaft mit Wander- wegen und Erholungsanlagen mitten im Allgäu bie- ten wir eine riesige Auswahl an Freizeitmöglichkeiten und die Gemeinde und unsere Vereine bieten ein großes Angebot an Festen und Feiern.

 

Ebenso sind wir ein attraktiver Gewerbestandort für unsere bestehenden Unternehmen, aber auch für Neuansiedlungen, hier stehe ich Ihnen mit meinem Team gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Lernen Sie uns zunächst im Internet kennen, und dann am besten vor Ort! Ich, meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus (E-Mail: info@dietmannsried.de oder Tel.: 08374/58200) helfen Ihnen bei (fast) allen Fragen.

 
Viel Spaß beim „Surfen“ wünscht Ihnen

 

 

Ihr Bürgermeister
Werner Endres

 

Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.